Impressum

Betreiber

G & H Insekten Schutzgitter GmbH
Rheinfelderstrasse 21a
CH-4127 Birsfelden
info@g-h.ch

Konzeption und Realisation

Rampenlicht Werbekonzepte GmbH
St. Alban-Tal 39
CH-4052 Basel
Tel +41 (0)61 333 36 36
www.rampenlichtagentur.ch

Inhalte, Fotos & Bilder

Die Inhalte, Fotos und Bilder dieser Webseite unterliegen dem Copyright und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht kopiert werden.

Haftungsbeschränkung

Die G&H Insekten Schutzgitter GmbH übernimmt keinerlei Gewähr bezüglich Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit und Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die G&H Insekten Schutzgitter GmbH, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen verursacht wurden, sind ausdrücklich ausgeschlossen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten („Links“), die ausserhalb des Verantwortungsbereiches der G&H Insekten Schutzgitter GmbH liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschliesslich in dem Fall in Kraft treten, in dem die G&H Insekten Schutzgitter GmbH von den Inhalten Kenntnis hat und es technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Die G&H Insekten Schutzgitter GmbH erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden gelinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Die G&H Insekten Schutzgitter GmbH hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten Seiten. Sie distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Die G&H Insekten Schutzgitter GmbH lehnt jegliche Gewährleistung und Haftung für die Richtigkeit des Inhaltes der verlinkten Websites ab. Für den Inhalt der verlinkten Website und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung der verlinkten Website entstehen, haftet allein der Anbieter der Site, auf die verwiesen wurde; nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Es wird davon ausgegangen, dass alle auf dieser Website enthaltenen Links nur auf Websites ohne rechtswidrigen Inhalte verweisen. Sollten die Links auf Websites mit rechtswidrigem, strafrechtlich relevanten Material führen (pornographisches oder rassistisches Material, illegale Kopien von Software zum Herunterladen etc.) bitten wir unsere Besucher, uns dies mitzuteilen, damit der entsprechende Link gelöscht werden kann.

Bestellmass Höhe

Nehmen Sie das kleinere Mass zwischen der Auflagefläche des Rollos (Wetterschenkel, Fensterbank, etc.) und dem oberen Fenstersturz und ziehen davon 2mm ab (Spielraum).

Hier gilt: Mass Auflage bis Sturz – 2mm = Bestellmass Höhe (Höhe Rollo)

Bitte geben Sie die Masse für die Abdeckung
gemäss folgender Anleitung ein:

Nehmen Sie die Aussenmasse (Breite und Tiefe – kleinstes Mass) des Lichtschachtes / Betonrahmen aussen (siehe Grafik). Sollten die Betonkanten des Lichtschachtes ausgeschlagen oder beschädigt sein, so können Sie entsprechend das Bestellmass verkleinern.

Befahrbar nur auf einem geeigneten Kellerschacht

Der bestehende Gitterrost muss als befahrbar gelten. Die Eignung muss von unserem Mitarbeiter geprüft werden. Aufgrund der starken Kräfte, die auf den Schacht einwirken kommt, eine alternative Befestigung sowie ein anderes Gewebe zur Anwendung.

Aus diesem Grund können nur begehbare, nicht aber befahrbare Lichtschachtabdeckungen online bestellt werden.
Bitte vereinbaren Sie einen kostenlosen Ausmasstermin.  

Ist eine Auflagefläche für das Rollo vorhanden?

Das Rollo muss unten auf eine Auflagefläche gestellt werden.
(Fenstersims, Fensterbank, Wetterschenkel, etc.)

Damit das Rollo unten abdichtet, darf diese Auflagefläche maximal 15° Gefälle haben.

Bestellmass Breite

Nehmen Sie das kleinere Mass zwischen den Mauerleibungen und ziehen davon 2 mm ab (Spielraum).

Hier gilt: Mauerleibungsmass – 2 mm = Bestellmass Breite (Breite Rollo)

Hat es an Ihrer Einbauposition genug Einbautiefe?

Das Rollo benötigt in der Tiefe mindestens 50 mm Platz. Es kann überall an Postion X eingebaut werden,
vorausgesetzt X ist grösser als 50 mm.

Sind ausserhalb des Fensters noch Anbauelemente vorhanden?

Als Anbauelemente gelten Lamellenstoren, Rollladen, Fensterladen, Absturzsicherung wie Geländer/Stange etc.

Geben Sie hier Ihre Überschrift ein

Beschreibung